logo PG Fährbrück

Wegen der Corona-Krise gibt es
im gesamten Bistum Würzburg
aktuell grundsätzlich keine Gottesdienste mehr. 

Prior Pater Jakob und alle Seelsorger und Verantwortlichen der
Pfarreiengemeinschaft Fährbrück bedauern zudem,
dass leider auch alle Maiandachten,
die Bittprozession nach Fährbrück,
das Gregoriusfest und das Hubertusfest
abgesagt werden mussten (Stand 21. April 2020). 


Gern verweisen wir auf die sogenannte "Corona-Seite"  
der Diözese Würzburg mit dem
Titel:

 

Coronavirus - Was wir tun

Informationen, Regelungen und Angebote der Kirche
in Unterfranken in der Coronakrise.

 

Unter anderem gibt es dort Infos:

  • zu den Live-Gottesdienstübertragungen
  • zu den Video-Botschaften von Bischof Franz Jung
  • zum fünfminütiges Glockenläuten in verschiedenen Pfarreien um 21 Uhr zur Einladung des gemeinsamen Gebets in der Krisenzeit
  • zur geistlichen Verbindung beim Beten des Rosenkranzes und der Lauretanischen Litanei mit dem Fatima-Weltapostolat im Bistum Würzburg täglich um 19.20 Uhr
  • zu Impulsen der Augustiner
  • zu Links und Downloads für Andachten und Gebete
  • zur Hotline für Gespräche und Beratungen

 

 Siehe Link "Corona-Virus - Fragen und Antworten"
auf dieser Startseite unten bei den "Gottesdiensten"

 

 

Grüß Gott in Fährbrück!

Willkommen auf der gemeinsamen Seite
der Pfarreiengemeinschaft Fährbrück,
der Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt und St. Gregor der Große"
und des Augustinerklosters Fährbrück.


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Öffentliche Marienvesper-Gottesdienste in Fährbrück

Im Marienwallfahrtsort Fährbrück finden nach dem Corona-Shutdown wieder öffentliche marianische Gottesdienste statt.  ...

Elternabend zur Firmkathechese in Fährbrück entfällt

Pastoroalassistentin Lucia Böhnel informiert über die Absage des ersten Elternabends zur neuen Firmkathechese. Hier ist ihr Schreiben an die Firmlinge und deren Eltern ...

Ostersonntag in Fährbrück

In diesem Jahr gab es wegen der Corona-Krise keine öffentlichen Gottesdienste an den Ostertagen. Auch in Fährbrück nicht ...

Fotocollage: Christina Winkler

Das Rappeln in Gramschatz verbindet Generationen

36 Kinder und Erwachsene sind dem Aufruf des Pfarrgemeinderats nachgekommen und rappelten dieses Jahr von zu Hause aus – oder neudeutsch: im Homeoffice. Sie erinnerten am Karfreitag und am Karsamstag ...

Hausgottesdienste an den Ostertagen

Da in den diesjährigen Kar- und Ostertagen coronabedingt keine großen Gottesdienste gefeiert dürfen, stellt das Referat Kirchenmusik in der Diözese Würzburg einfache Hausgottesdienste auf seiner ...

Foto: Christina Winkler

Siehe, dein König kommt zu dir

"Siehe dein König kommt zu dir", so lautet die Überschrift eines Gedichts, das der Pfarrgemeinderat Gramschatz in einem Brief für alle über 80-Jährige abdruckte ...

­