logo PG Fährbrück

Stille Tage im Augustinerkloster Fährbrück, das bietet Pater Christoph Weberbauer vom Mittwoch, 8. April mit dem Abendessen bis Ostersonntag, 12. April 2020 nach dem Frühstück an.

Eine kleine Gruppe an interessierten Frauen und Männern kann sich in bescheidenen Verhältnissen und bei Selbstverpflegung mit einfacher Kost im Kloster aufhalten.

Die Tage in der Karwoche dienen dazu, die Inhalte der heiligen Tage zu vertiefen. Die Liturgiefeiern finden in Absprache zwischen Pater Christoph und Prior Pater Jakob Olschewski statt. Die Leitung der Stillen Tage haben Pater Christoph und Margret Schneider.

Rechtzeitige Anmeldung bitte per Mail an Pater Christoph unter christoph(at)augustiner.de

­