logo PG Fährbrück

Durch Corona und die damit verbundenen Regeln mussten wir als Firmkatechesenteam dieses Jahr die Firmvorbereitung etwas umstellen:

Anstelle der Firmtreffs in den Pfarrheimen in Dipbach und Oberpleichfeld mussten wir auf einen Online-Kurs ausweichen.

Die Firmlinge machten sich online auf Spurensuche zu bestimmten Themen und Fragestellungen wie beispielsweise „Was heißt glauben für mich?“, „Wer ist Jesus?“, „Was für ein Mensch möchte ich sein?“

Da die Diözese mit den momentanen Gegebenheiten planen muss, wird die Firmung auf zwei Gottesdienste aufgeteilt. Die Firmung spendet Weihbischof Ulrich Boom.

Die Firmung wird in der katholischen Kirche in Bergtheim am Mittwoch, den 3.3.2021 stattfinden an folgenden Uhrzeiten:

8:15 Uhr:
Bergtheim, Opferbaum, Erbshausen-Sulzwiesen, Gramschatz, Hausen und Rieden

11:00 Uhr:
Unterpleichfeld , Burggrumbach, Hilpertshausen, Eisenheim, Prosselsheim, Oberpleichfeld und Dipbach

Momentan planen wir, dass nur Firmling, Pate und die Eltern im Gottesdienst dabei sein können. Sofern sich die Lage verändern sollte und auch mehr Familienmitglieder dabei sei dürfen wird dies kurzfristig bekannt gegeben.

Lucia Böhnel + Firmkatechesenteam

­