logo PG Fährbrück

Am Sonntag, 18. April 2021, feierten fünf Kinder in Gramschatz ihre erste heilige Kommunion in der Pfarrkirche St. Cyriakus. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Mit Jesus zusammenwachsen wie ein Baum“.

Den Gottesdienst zelebrierte Pater Edmund Popp. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Amos Kroth, Nicole Kistner, Bernd Kaiser und Wolfgang Keller sowie von der Musikkappelle Gramschatz gestaltet.

Die Kinder bekamen von ihren Eltern eine kleine Eiche geschenkt. Der Baum wurde am folgenden Montag am Regenrückhaltebecken in Gramschatz gepflanzt. Die fünf Kinder übernahmen die „Patenschaft“ für ihren Baum.

Nun ist es die Aufgabe der Fünf die Eiche zu gießen, hegen und zu pflegen, sodass aus dem kleinen Baum ein stattlicher Baum wachsen kann.

Das Foto von Michael Issing zeigt die Kommunionkinder zusammen mit Augustinerpater Edmund Popp. Von links: Jakob Wetzel, Helena Hock, Leopold Mehling, Amelie Hock und Jan Winkler.

Christina Winkler

 

­