logo PG Fährbrück
Sechs Maiandachten mit Festpredigern, Musikkapellen und einem Chor gibt es in diesem Jahr in der Wallfahrtskirche Fährbrück. Dazu laden die Augustiner, das Seelsorgeteam und die Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Fährbrück herzlich ein.

Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Das sind die Termine:

01.05. Maiandacht mit Generalvikar Thomas Keßler und der Musikkapelle Opferbaum.

05.05. Maiandacht mit Pater Ulrich Dobhan (Karmeliter) und der Musikkapelle Rieden.

12.05. Maiandacht mit Pfarrer Josef Treutlein und der Musikkapelle Erbshausen-Sulzwiesen.

19.05. Maiandacht mit Susanne Mergenthal, der Maria-Darstellerin der Passionsspiele in Sömmersdorf, und mit der Musikkapelle Hausen.

26.05. Maiandacht mit Prior Pater Christoph Weberbauer (Augustiner) einschließlich der Feier seines 50-jährigen Priesterjubiläums und mit der Musikkapelle Hilpertshausen-Rupprechtshausen.

30.05. Maiandacht mit Domvikar Paul Weismantel und dem Landfrauenchor aus Würzburg.

­