logo PG Fährbrück

Das Herzensanliegen des Vereinsring Gramschatz mit den Gramschatzer Vereinen und Organisationen ist seit Beginn des Gramschatzer Christbaummarktes im Jahr 2000, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, vor allem in der Weihnachtszeit – der Zeit der Nächstenliebe – zu beschenken.

Dies wird in diesem Jahr ohne unseren Christbaumverkauf, ohne den prächtigen Basar, ohne die warme Kaffee- und Kuchenstube, ohne Glühweinstand und ohne geselliges Beisammensein nicht wie in den Jahren davor möglich sein. Leider zwingen uns die gegebenen Umstände, den Christbaummarkt in gewohnter Atmosphäre zu pausieren.

Sie können dennoch helfen:

Um unsere langjährigen Spendenempfänger – verschiedene soziale und caritative Organisationen der Region – auch im Jahr 2020 unterstützen zu können freuen wir uns über ihre Spende:

VR-Bank Schweinfurt
IBAN DE 70 7906 9010 0100 6138 78
Stichwort: Spende Christbaummarkt 2020

Oder bequem per PayPal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bedanken uns von Herzen, wünschen Ihnen gesegnete Weihnachten und würden uns freuen, Sie im nächsten Jahr wieder in gewohntem Rahmen begrüßen zu dürfen.

Den Gramschatzer Mitbürgerinnen und Mitbürger bietet der Vereinsring in Kooperation mit Alexander Dennda, dem Lieferanten unserer Weihnachtsbäume, einen besonderen Service. Suchen Sie im Vorfeld bei ihm Ihren Weihnachtsbaum aus, kennzeichnen ihn mit ihrer Anschrift in Gramschatz und lassen ihn durch den Vereinsring Gramschatz am zweiten und dritten Adventswochenende an die Haustür liefern. Die Auslieferung können Sie gerne mit einer Spende honorieren.

Die Aktion wird möglich gemacht durch den Vereinsring Gramschatz. Sie können unser Projekt "Christbaummarkt" somit auch ohne Baumkauf unterstützen. Dadurch hoffen wir, auch in diesem schwierigen Jahr die Gesamt-Spendensumme von 90.000 € an Spendengeldern knacken zu können.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

gez. Vereinsring Gramschatz
i.A. Dirk Wiesner

­